Pseirer Heftl - Knappenverein Passeier

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pseirer Heftl

Artikel
Artikel Pseirer Heftl April 2017

Der Schneeberger Knappen Verein hielt am 04. März die jährliche Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mosserwirt ab. Der Knappen Verein besteht aus 159 Mitglieder davon sind 62 Aktiv und 97 Passiv. im Jahr 2016 haben die Knappen an 11 verschiedenen Veranstaltungen wie Prozessionen, Umzüge u.a. teilgenommen.
Zahlreiche Höhepunkte gab es auch in diesem Jahr:
Ein erster Höhepunkt war die abendliche Fronleichnamprozession in St. Martin, an welcher 40 aktive Mitglieder teilnahmen.
Ein Film über die Schneeberger Knappen wurde mit viel Einsatz und Freude der Mitglieder gedreht. Gefilmt wurde bei der Fronleichnamprozession in St. Martin sowie 2 Tage am Schneeberg. Den Abend verbrachten die Passeirer und die Ridnauner Knappen gemeinsam kameradschaftlich am Schneeberg. Zahlreiche Zuschauer sahen mit Begeisterung den Film bei der Ausstrahlung im Rai Sender Bozen. An das Filmteam der Rai wurde ein Dankesschreiben versendet.
Viel Applaus gab es für den Verein beim Meraner Traubenfest, insbesondere für Heini und sein Pony Pedro, welcher das Hundele zog.
An der Barbarafeier im Dezember nahmen wie immer zahlreiche aktive und passive Mitglieder teil. Der Chor war außerordentlich gut besetzt, auch durch die Unterstützung von Raich Alfons. Neu vorgetragen wurde bei diesem Anlass ein Lied vom Schneeberg, mit Text von Albin Pixner und Melodie von Alfons Raich. Ein besonderer Dank gilt daher diesen beiden sowie dem tollen Chor. Anschließend gab es ein geselliges Beisammensein bei Speis und Trank.
Zudem gab es heuer noch viele Ehrungen. Als Fahnenpaten werden Gruber Martha und Kuen Auer Marianne geehrt. Geehrt werden für 30 Jahre passive Mitgliedschaft: Caneva Karl, Facciolo Helmut, Heel Walter, Pedron Heinz, Pichler Bruno, Ploner Berta, Raich Alois, Raich Franz; für 25 Jahre als aktives Mitglied: Schiefer Siegfried, Pixner Walter und Wilhelm Josef; für 15 Jahre als aktives Mitglied: Auer Michael, Graf Alois, Lanthaler Hermann, Pfandler Konrad, Pfandler Siegfried, Pichler Alois, Pixner Alfons, Schwarz Franz, Kofler Franz und Graf Gerhard.
Und es standen noch Neuwahlen auf dem Programm. Als Leiter der Wahl wird der Bürgermeister Gufler Gotthard ernannt. Stimmberechtigt sind die 51 anwesenden Mitglieder. Stimmzähler sind Wilhelm Josef und Kofler Franz.
Der neue Ausschuss besteht aus Luis Pichler Obmann, Luis Schweigl Obmann Stellvertreter, Maria Graf Kassieren, Peter Theiner Schriftführer, Alfred Pfandler Fähnrich, Beirat Siegfried Schiefer und Claudia Trafoier.
Anschließend nach der Versammlung gab es noch eine gute Merende.
"Glück Auf"
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü